Workshop: „Diversity als Teil der Hochschulstrategie“ vom 4.-6.11.2011 in Hamburg

 Die BAG Behinderung und Studium e.V. lädt zu ihrem nächsten Workshop mit dem Thema „Diversity als Teil der Hochschulstrategie“ vom 4.-6.11.2011 in Hamburg ein. Hier ein Auszug aus der Einladung:

Seit März 2009 ist die „UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung“(BRK) in Deutschland in Kraft getreten. Sie beinhaltet in Artikel 24 das Recht auf inklusive Bildung, eingeschlossen die Hochschulbildung. Dies stellt die vorhandene Verpflichtung der Hochschulen zur Schaffung barrierefreier Studienbedingungen auf eine neue Grundlage und verleiht ihr einen neuen Schub. Der Workshop soll einen Überblick über den Stand der Umsetzung der Konvention an den Hochschulen sowie einen kurzen Einblick in die UN-Behindertenrechtskonvention mit besonderem Augenmerk auf Artikel 24 geben.

Die komplette Einladung mit der Tagesordnung, Hinweisen zur Anreise und dem Anmeldeformular findet ihr: HIER

 

Dieser Beitrag wurde unter Informationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben

Comments

1 Response to Workshop: „Diversity als Teil der Hochschulstrategie“ vom 4.-6.11.2011 in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.