Let’s talk! – Behinderte und chronisch kranke Studierende im Gespräch

DOBUS Logo

DOBUS Logo

Im Wintersemester 2011/2012 lädt das Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium (DoBuS) interessierte Studentinnen und Studenten mit einer Behinderung oder chronischen Krankheit zu einem moderierten Gesprächskreis ein. Im Mittelpunkt steht hierbei der Austausch zu studienrelevanten sowie behinderungsspezifischen Themen.

Mögliche Inhalte sind:

• Studieren mit Behinderung/chronischer Krankheit: Besondere Bedarfe im Studium – Wie sage ich es meinen Dozent/-innen bzw. Mitstudierenden?

• Meine Studienplanung – Was sind die besonderen Herausforderungen und wie gehe ich vor?

• Die eigene Behinderung – Stolperstein und/oder Ressource?

• Zukunftsmusik – Wo will ich mit meinem Studium hin?

Veranstaltungsbeginn: Freitag, 21. Oktober 2011 in der Zeit von 12:15 – 13:45 Uhr

Veranstaltungsort: Emil-Figge-Str. 50, Raum 0.236 (Bauteil B / Erdgeschoss)

Der Gesprächskreis trifft sich im Wintersemester 2011/2012 im vierwöchigen Rhythmus.

Anmeldung bitte an:

andrea.hellbusch@tu-dortmund.de


Quelle:  BEST-Info 15/2011 Newsletter vom 12. Oktober 2011

Dieser Beitrag wurde unter Informationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.